Schlagwort-Archive: Nähen

Ein Kamel geht zwar nicht durch…

nadelohr.jpg…aber immerhin ist die Öffnung wesentlich größer als beim klassischen Nadelöhr.Und man kommt jetzt ohne die klassische Einfädelhilfe aus, die den Weitsichtigen trotzdem nicht das Aufsetzen der Brille erspart. Statt einer sind es zwei miteinander verkoppelte Nadeln. Man drückt einfach mit dem Finger gegen den Oberteil der Doppel-Nadel. Dadurch, dass dieser Teil flexibel gehalten ist, entsteht eine wunderbar breite Öffnung, durch die sich jeder Faden mühelos durchziehen lässt!

Eine ganz simple Idee, aber man muss sie erst einmal haben. Wie oft sich die Öffnung spreizen lässt, ist allerdings nicht bekannt. Und wie eine Fingerkuppe das aushält. Aber man kann sich ja auch mit einem Fingerhut schützen!

[via Creax und yankodesign, Foto yankodesign]
[TRIZ-Lösungsprinzipien Nr. 5 : Kopplung,  Nr. 15: Dynamisierung, Nr. 26: Kopieren]