Schlagwort-Archive: medizinischer Roboter

Medizinische Roboter im Vormarsch

Schon im Januar 2007 hatte ich darüber berichtet, wie Roboter Ärzte unterstützen, nicht ersetzen.
Medizinische Roboter sind hauptsächlich dadurch bekannt geworden, dass man z.B. über eine in Deutschland durchgeführte Operation, bei welcher der Operateur auf einem anderen Kontinent sitzt, natürlich vortrefflich berichten kann. Sogar Versuche für Roboteroperationen im Weltraum wurden schon gemacht. Profaner ist jedoch der Klinikalltag, bei dem Roboter seit vielen Jahren bereits Operateure dort unterstützen, wo Roboter das kleinste Zittern menschlicher Hände ausgleichen können und wo es auf höchste Präzision bei kleinstem Raum ankommt. Heute werden speziell die amerikanischen daVinci-Roboter für Prostataoperationen bei Männern und Gebärmutterentfernungen bei Frauen eingesetzt. Solche Operationen sind zwar noch knapp 2.000 EUR teurer als die herkömmlichen minimal-invasiven, aber es lässt sich damit natürlich gut für die betreffende Klinik werben. Japanische Roboterfirmen dringen auch verstärkt in den Medizinbereich vor und bieten Roboter an, die in Laboren die Blutanalysen machen.

http://www.youtube.com/watch?v=vgg03SDy6Zs
[youtube vgg03SDy6Zs]