Schlagwort-Archive: Design

Baum als Energielieferant

Er sieht wie ein Kunstwerk aus: Der Baum als Träger für spezielle Windturbinen der französischen Firma ‚NewWind‘. Diese drehen sich bereits bei sehr geringen Windstärken und sollen genug Strom für einen 4-Personen-Haushalt liefern. Die Firma hat bereits rund 40 Bäume in Paris aufgestellt (eignet sich auch für öffentliche Plätze) und will demnächst in die Großserie mit ihren ‚Wind-Bäumen‘ gehen.

Weitere Infos gibt es auf http://www.newwind.fr in Französisch und Englisch.

 

Transparenter (lichtdurchlässiger) Beton

lichtbeton1.jpgDer ungarische Architekt Áron LOSONCZI hat ihn erfunden und hält das Patent dafür. Über die Homepage seiner Firma LiTraCon kann man durchsichtige Tafeln in unterschiedlicher Stärke bestellen. Interessant ist das Konzept deshalb, weil es völlig neue Verwendungszwecke für Beton eröffnet. Der Erfinder versichert, dass die im Beton eingelassenen Glasfiberelemente es ermöglichen, dass auch meterdicker Beton noch durchsichtig ist.

Die Blöcke können in unterschiedlichsten Größen hergestellt werden. Auch der Einbau einer Wärmeisolierung ist möglich. Der Erfinder spricht damit besonders Designer und Architekten an, denen sich mit diesem lichtdurchlässigen Beton eine Reihe neuer Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

lichtbeton2.jpgAufgefallen ist mir, dass er die Blöcke mit einer Maximalgröße von 600mm x 300 mm anbietet.Um größere Wände zu erzeugen, werden die Blöcke aneinandergeklebt. Außerdem bietet er noch Lampen an (siehe Foto).

Das könnte anderen Erfindern einen Ansporn geben, weiter mit zusätzlichen Elementen zu experimentieren, die in Beton gemischt werden könnten. Ich denke da z.B. an farbigen Beton oder Beton mit neuen (bisher noch gar nicht angedachten) Eigenschaften.

 [Fotos: Litracon]