Neues vom ‚Shared Space‘

2008 habe ich im Blog schon einmal über Bohmte berichtet. Damals handelte es sich nur um ein 600 Meter langes Straßenstück, bei dem alle Ampeln und Verkehrsschilder radikal entfernt wurden. Durch das Fehlen all dieser Regulierungen hat sich die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer wesentlich erhöht. Heute geht die schilderlose Straße fast durch den gesamten Ort. 90% der Bevölkerung sind sehr zufrieden. Hier ein Video dazu:

[youtube ewg_xJ-0v9Y]

Vor wenigen Tagen wurde in Gleinstätten in der Steiermark das erste ‚Shared Space‘ Projekt Österreichs eröffnet. Offenbar als Vorbereitung dazu haben die Grünen aus Graz ein Video unter dem Titel ‚Hanoi Shared Space‘ ins Netz gestellt, obwohl die Vietnamesen wahrscheinlich noch nie etwas von dieser von der EU geförderten Aktion gehört haben. Trotzdem fließt der Verkehr ganz ohne Ampel…

[youtube VyXO-GkQ6lM]

Ein Gedanke zu „Neues vom ‚Shared Space‘

  1. Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass Shared Space in Bohmte gerade komplette neu gebaut wird, da es in der Planung wohl massive Fehler gab. Die Folge waren Schlaglöcher ohne Ende 😉

    Gruß aus Bohmte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.